Ein herzliches Willkommen in der Zahnarztpraxis Sollingtor! Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie die ganze Welt der Zahnmedizin in entspannter fröhlicher Atmosphäre erleben möchten. Wir garantieren Ihnen eine persönliche, empathische und individuell auf Sie abgestimmte Behandlung nach neuesten zahnmedizinischen Standards.

Und ein freudiges Hallo aus unserem Milchzahnland, deiner neuen Kinderzahnarztpraxis in Markoldendorf vor den Toren von Einbeck. Hier geht es um dich und deine Zähne. Wir gehen gemeinsam auf Zahnmonsterjagd oder finden glitzernde Prinzessinnenzähne. Du stehst bei uns im Mittelpunkt, daher erklären wir alles so, dass du es verstehst.

PRAXISTEAM

Die Umbauarbeiten und die Praxiseröffnung mitten im Coronalockdown haben es gezeigt: Uns kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen! 
Wir sind ein frisches, motiviertes und gut gelauntes Team und haben riesigen Spaß an unserer Arbeit.
Konsequent fortgebildet, hervorragend geschult und mit höchsten Ansprüchen an unsere Behandlung sind wir immer für Sie da.

ZAHNÄRZTIN CLAUDIA ZIMMER-MILDNER

… ist ein waschechtes „Sollingtorkind“. Aufgewachsen in der wunderschönen ländlichen Markoldendorfer Region, folgte dem Abitur 1996 in Dassel das Zahnmedizinstudium in Göttingen (Examen 2003). Zwischen 2003 und 2006 blieb sie der Region treu und arbeitete in Göttingen, Northeim und Holzminden als Assistenzzahnärztin und in Dassel von 2006-2014 in eigener Gemeinschaftspraxis.

Von 2015 bis 2020 leitete sie den zahnärztlichen Dienst im Gesundheitsamt des Landkreises Northeim und füllte ihre zahnmedizinische Vita mit dem „Curriculum der Kinder- und Jugendzahnheilkunde“ sowie diversen Tätigkeiten als Dozentin im Ausbildungsbereich für zahnmedizinische Fachangestellte.

Seit dem 01.01.2021 lebt sie mit ihrer eigenen Zahnarztpraxis Sollingtor und der integrierten Kinderzahnarztpraxis Milchzahnland ihren beruflichen Traum – natürlich in Markoldendorf 🙂

Angestellte Zahnärztin Hülya Karaköse

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung zur Zahntechnikerin begann Hülya Karaköse ihr Studium der Zahnmedizin an der Universität Göttingen. 2019 approbierte sie und arbeitete anschließend in verschiedenen Praxen. Seit Juli 2022 unterstützt uns Hülya Karaköse in den Bereichen Zahnerhaltung, Parodontologie und Zahnersatz. Um ihren Patienten mit den modernsten Behandlungskonzepten helfen zu können, besucht Hülya Karaköse regelmäßig Weiterbildungsveranstaltungen.

MILCHZAHNLAND

Liebe Eltern,
schön, dass Sie mit Ihrem Kind/ Ihren Kindern zu uns gefunden haben.

im Milchzahnland ist bei uns alles auf die Behandlung von Kindern ausgerichtet. Von der Einrichtung bis zum Behandlungskonzept. Wir möchten, dass ein Besuch bei uns voller positiver Eindrücke abläuft, und Kinder gern zu uns kommen. Daher bauen wir durch ein einfühlsames Erstgespräch Vertrauen auf und schaffen durch phantasievolle Geschichten oder unseren Deckenfernseher einen inneren Entspannungszustand. Dadurch blenden die Kinder die Behandlung aus und können sich nur auf das Schöne, Positive konzentrieren.

Ich bin fortgebildete Kinderzahnärztin und selbst Mutter von drei Kindern, so dass mein oberstes Ziel immer das Gesamtwohl Ihres Kindes und die Gesundheit seiner Zähne ist.

Der erste Termin bei uns stellt immer ein gegenseitiges Kennenlernen dar und umfasst eine umfassende Erstbefundung, Beratung und im Bedarfsfall einen Behandlungsplan. Wählen Sie für den Termin am besten Tageszeiten aus, zu denen Ihr Kind normalerweise ausgeruht und fit ist.

Unsere kleinen Patienten liegen uns sehr am Herzen und daher versuchen wir, den Besuch Ihres Kindes bei uns voller schöner positiver Eindrücke zu gestalten. Die besten Voraussetzungen haben wir, wenn Sie Ihr Kind vor dem Termin bei uns positiv bestärken.

Lesen Sie Ihrem Kind einfach diesen Brief von uns vor und wecken Sie damit seine Neugier auf den Milchzahnlandbesuch:

Falls Ihr Kind Sie fragen sollte, ob die Behandlung wehtun könnte, so antworten Sie bitte auch hier ausschließlich positiv bestärkend.

Bleiben Sie immer positiv und vermeiden Sie bitte Verneinungen, wenn Sie von der Behandlung sprechen. Sätze wie z.B.: „Du brauchst keine Angst zu haben, die Zahnärztin tut dir überhaupt nicht weh“ oder „Du brauchst dir die Spritze nicht anzuschauen“, aktivieren bei Ihrem Kind die Vorstellung von „ANGST-WEH-Spritze“.

Erklären Sie Ihrem Kind lieber, dass es vielleicht ein wenig kitzeln könnte, dass die Zähne aber wieder ganz gesund und schön aussehen werden. Und am Ende sogar richtig funkeln und glitzern werden!

Loben Sie Ihr Kind. Jedoch nur für das, was es wirklich gut gemacht hat. Selbst wenn es nur eine Kleinigkeit im Behandlungsablauf war. Lob und positive Bestärkung sind der Schlüssel für eine angenehme Behandlungserfahrung Ihres Kindes. Beides zusammen wirkt am effektivsten, wenn sowohl Sie als Eltern als auch wir im Milchzahnland positiv und aufgeschlossen vorgehen.

Bleiben Sie bitte als Begleitung Ihres Kindes im Behandlungszimmer ebenso positiv. Überlassen Sie Ihrem Kind das Gespräch mit uns und sprechen Sie Ihr Kind so selten wie möglich an. Damit helfen Sie Ihrem Kind, sich voll und ganz auf uns zu konzentrieren.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind/Ihre Kinder!

Herzliche Grüße

Zahnärztin Claudia Zimmer-Mildner
und das Team vom Milchzahnland

BEHANDLUNGSSPEKTRUM KINDERZAHNHEILKUNDE

Kindgerechte Verhaltensführung

Wir bauen Vertrauen zu Ihrem Kind auf und schaffen damit die Basis für zukünftige Behandlungen.

DIAGNOSTIK

Wir befunden mit Hilfe moderner kariesdiagnostischer Hilfsmittel wie Laserfluoreszenz, faseroptischer Transillumination sowie strahlungsarmen digitalen Röntgen.

Prophylaxe

Um gesunde Zähne zu pflegen und Karies gar nicht erst entstehen zu lassen, gibt es unseren Zahnputzkindergarten und die Zahnputzschule, wo Kinder lernen, ihre Zähne bestmöglich allein zu pflegen. Um den Erfolg zu dokumentieren, wird bei jeder Sitzung ein Mundhygieneindex erstellt. Fluoridierungen sind ebenfalls im Bedarfsfall möglich.

Professionelle Zahnreinigung

Um die Mundhöhle möglichst bakterienarm und die Zähne gesund zu halten, sind regelmäßige professionelle Zahnreinigungen für Kinder ein wichtiger Baustein. Besonders bei schwer erreichbaren Zahnbereichen auf Grund von Zahnfehlstellungen oder während kieferorthopädischen Behandlungen ist die professionelle Zahnreinigung sehr zu empfehlen.

Fissurenversiegelung

Fissuren (Kaugrübchen) sind manchmal sehr eng, tief und deshalb nicht richtig mit der Zahnbürste zu säubern. Hier hilft die Versiegelung, wobei ein dünnfließendes Komposit (Kunststoff) die Fissuren und Grübchen dicht verschließt und vor dem Eindringen von Kariesbakterien schützt.

Kinderkronen

Ist die Karies ausgedehnter und keine Füllung mehr möglich, sind Kinderkronen eine Alternative. Sie sind auch nach Wurzelkanalbehandlungen oder als Schutz vor weiterem Schmelzverlust bei sog. „Kreidezähnen“ (MIH) indiziert.

Milchzahnfüllungen

Wenn doch mal eine Karies entstanden und eine Reparatur nötig ist, kann der Zahn mit Hilfe von Zement oder hochwertigeren Kompositfüllungen verschlossen werden.

Platzhalter

Geht ein Milchzahn frühzeitig verloren, kann ein fest an den Zahn geklebter oder ein herausnehmbarer Platzhalter angefertigt werden.

Kinderprothesen

Sollte es zu einem frühzeitigen Verlust von vielen Milchzähnen gekommen sein, fertigen wir Kinderprothesen an. Hier werden die fehlenden Zähne mit Hilfe eines herausnehmbaren Zahnersatzes – ähnlich wie eine Prothese für Erwachsene – ersetzt.

Alle unsere Behandlungen laufen in enger interdisziplinärer Absprache mit behandelnden Kinderärzten, Fachärzten, Logopäden, Hebammen und Physiotherapeuten. Dadurch können wir individuell für Ihr Kind die optimalste Lösung finden.

BEHANDLUNGSSPEKTRUM FÜR ERWACHSENE

Prophylaxe (Professionelle Zahnreinigung, Kariesrisikotests)

Kariesdiagnostik mit Laserfluoreszenz und faseroptischer Transillumination

Parodontologie

Einfühlsame Behandlung von Angstpatienten

Chirurgie

Versorgung von Implantaten

Endodontie (Wurzelkanal-behandlung, konventionell und maschinell)

Amalgamfreie Füllungstherapie

Ästhetischer Zahnersatz (Keramikkronen, Veneers, Klebebrücken, Inlays)

Seniorenzahnmedizin inkl. Hausbesuche für Senioren und Pflegebedürftige

Schienentherapie

Sportmundschutz

SERVICE

KONTAKT

Zahnarztpraxis Sollingtor und Milchzahnland

Obere Torstraße 7

37586 Dassel

Tel. 05562-446

info@zahnarztpraxis-sollingtor.de

Sprechzeiten

Mo 8.00 –13.00 Uhr · 14.00 –18.00 Uhr

Di 8.00 –13.00 Uhr · 14.00 –18.00 Uhr

Mi 8.00 –13.00 Uhr

Do 8.00 –13.00 Uhr · 14.00 –18.00 Uhr

Fr 8.00 –12.00 Uhr

und nach Vereinbarung